Aktuell

09.07.2016: Wieder zurück in Horb nach einer anstrengenden, aber erfolgreichen Woche. Nach sechs Wettfahrten mit 23 Aufgaben konnten sich die drei deutschen Teilnehmer in den Top-10 platzieren: Pascal Kreins auf 4, Benedict Munz auf 9 und Fabian Bähr auf 10. Eine gelungene Mannschaftsleistung gemeinsam mit dem Schweizer Gian-Marco Nacht (Platz 6). Ein detaillierter Bericht ist aktuell in Erstellung und wird kurzfristig veröffentlicht. Die bereits erschienen Artikel in der Zeitung sind unter Presse abrufbar.

30.06.2016: Vom 29.06. bis 03.07.16 findet in diesem Jahr die 3. FAI Junioren-Weltmeisterschaft in Marijampolé (Litauen) statt. Aus Deutschland sind Pascal Kreins (Heldburg), Benedict Munz (Stuttgart) und Fabian Bähr vertreten. Die ersten zwei Wettfahrten sind bereits mit insgesamt sechs Aufgaben absolviert. Nach der ersten Abendfahrt lagen die deutschen Teilnehmer auf den Plätzen 4 (Kreins), 5 (Munz) und 9 (Bähr) - bei 36 Teilnehmern ein guter Start! Die Ergebnisse der zweiten Fahrt vom Donnerstagmorgen lassen noch auf sich warten.

Über folgende Links kann man sich auf dem Laufenden halten:
Webseite vom Veranstalter mit Infos zu Teilnehmern, Ablauf, etc.: www.worldjunior2016hab.org
Electronic Notice Board mit den Aufgabenblättern und offiziellen Informationen des Wettbewerbsleiters: www.balloon-enb.org
Ergebnisse: www.debruijn.de/bscoring/


28.05.2016: Die ersten Wettfahrten sind bereits vorbei. Von bisher fünf Möglichkeiten (Do-Morgen bis Sa-Morgen), konnte bisher drei Mal gefahren werden. Weitere Informationen finden Sie zum 2. Horber Neckar-Balloncup 2016 auf unserem Blog. Ebenfalls sind wir aktuell dabei, erste Fotogalerien der bisher stattgefunden Fahrten zu erstellen - bleiben Sie also online: Blog zum 2. HNBC.

15.05.2016: Zum 2. Horber Neckar-Balloncup 2016 ist die erste Vorankündigung im Schwarzwälder Boten erschienen. Stand heute können wir 19 Anmeldungen verzeichnen, was eine stolze Leistung ist! Hier geht es zu aktuellen Informationen im Blog oder dem Zeitungsartikel.

Kontaktformular

Bei Fragen rund um die Ballonsportgruppe Horb am Neckar e.V., zögern Sie nicht, das folgende Formular auszufüllen und anschließend auf "Nachricht versenden" zu drücken. Wenn Sie eine telefonische Rücksprache wünschen, geben Sie bitte Ihre Telefonnummer an.

Name: 
E-Mail Adresse:
Betreff:
Text:
(max.
1.000 Zeichen)