Deutsche Meisterschaft beginnt – General Briefing läuft seit 18:15 Uhr

Nach Begrüßung durch den Vereinsvorsitzenden Fabian Bähr, Erläuterung der diversen Abläufe und sicherheitsorganisatorischen Prozedere durch den Veranstaltungsleiter Volkhard Bähr und Sicherheitsbeauftragten Klaus Hartmann sowie einer aussagekräftigen Wettervorhersage durch den Meteorologen Klaus Riedl, hat der Wettbewerbsleiter Florian Fuchs mit dem General Briefing die Deutsche Meisterschaft und den 4. Horber Neckar-Balloncup offiziell eröffnet.

Horber Ballonfahrer erhalten Zuschlag für Deutsche Meisterschaft

Nachdem die Ballonsportgruppe Horb am Neckar e.V. bereits drei gutbesuchte und mit vielen positiven Rückmeldungen versehenen Ballon-Wettbewerbe organisiert hatte, erhielt sie vom Deutschen Freiballonsport-Verband e.V. den Zuschlag für die Deutsche Meisterschaft 2018.

IMG_34541

Im Jahr 2015 wurde der Horber Neckar-Balloncup zum ersten Mal ausgerichtet. Sogleich bei diesem ersten Wettbewerb traten 15 hochkarätige Piloten der deutschen, schweizerischen und luxemburgischen Rangliste die Reise nach Horb an und haben sich über das Fronleichnams-Wochenende miteinander gemessen. Im Jahr 2016 wurde es über das gleiche verlängerte Wochenende wiederholt – dieses Mal mit 19 Teilnehmern.

Ein Jahr später waren Teilnehmer aus Deutschland, der Schweiz, Niederlande, Frankreich und Luxemburg in Horb vertreten. In Summe kämpften 28 Piloten um die Pokale des Horber Neckar-Balloncups während eines Wochenendes im Juli. Darüber hinaus war dies eine perfekte Trainingsumgebung für die einen Monat später stattfindende Europameisterschaft im französischen Brissac-Quincé.…

Die Ballone sind in der Luft

Nachdem die erste Fahrt am Freitagabend abgesagt werden musste, sieht es am Samstagmorgen gut aus. Die Ballone starten in der Gegend um Altheim/Salzstetten. Die Ziele befinden sich oberhalb Altheim, oberhalb Rexingen und bei Ihlingen im Neckartal. Danach sind noch 2 3D-Ziele in der Luft zu lösen, die etwa über Betra gelöst werden könnten.…

3. HNBC – der Countdown läuft!

For English, see below.

Noch knapp zwei Wochen, bis der nächste Horber Neckar-Balloncup startet. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wir freuen uns, in diesem Jahr wieder einen neuen Teilnehmer-Rekord aufstellen zu können: 27 tolle Anmeldungen haben wir erhalten!

Österreiche Staatsmeisterschaft 2015 - Foto Oliver Grebenstein

Österreiche Staatsmeisterschaft 2015 – Foto Oliver Grebenstein

Dazu haben wir in diesem Jahr eine Änderung vorgenommen: Das Briefing für die Pilotinnen und Piloten wird nicht mehr in einem Klassenzimmer des Schulzentrums stattfinden, sondern in der dortigen Aula. Dort haben alle genug Platz und mit Beamer und Lautsprecheranlage haben wir die perfekte Infrastruktur.

In den nächsten Tagen können die Teilnehmer aktuelle Unterlagen hier auf dem Blog abrufen. Dazu zählen das Regelwerk, Lagepläne für Briefing, Gastanken und Siegerehrung sowie die zeitlichen Abläufe.

English

Only two weeks to go until the 3rd Horber Neckar-Balloncup starts. We break again the record – we have 27 pilots competing in Horb!
Therefore, there is a new briefing room. It is still in the „Schulzentrum“, but no class room like in the last 2 years. We are in the lobby where we have enough space for evereybody.
In the next days, the pilots will be able to download all the remaining data as the rules, the map to find …

3. HNBC inkl. Junioren-Trainingslager

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder einen HNBC veranstalten zu können. Um unsere Ressourcen etwas zu schonen, sind wir auf ein nicht-verlängertes Wochenende gegangen und bieten entsprechend vier Wettfahrten an.

Uns freut besonders, dass wir wieder eine erfahrene Wettbewerbsmannschaft in Horb versammeln können. Ebenfalls konnten wir das Nenngeld erneut auf ein Minimum reduzieren.

Darüberhinaus möchten wir im Hinblick auf die kommende Junioren-Weltmeisterschaft im Jahr 2018 ein Junioren-Trainingslager in den 3. HNBC integrieren. Dazu erlassen wir Junioren das Nenngeld und fördern die Teambildung mit erfahrenen Wettbewerbspiloten.

Alle weiteren Dinge finden sich in der 3HNBC-2017-Ausschreibung.
Die Anmeldeunterlagen folgen demnächst.…